· 

KielTOP-Gewinnspiel: "Made in Abyss" Anime im Kino

Gewinnspiel beendet! Das KielTOP-Team verlost 2x2 Gästelistenplätze für den Film "Made in Abyss: Seelen der Finsternis" am 29. September 2020 im Cinemaxx Kiel. Im Rahmen der Kazé "Anime Nights" zeigt der Publisher diesen Anime-Film als September-Highlight in deutscher Synchronfassung im Kino. Wenn du gewinnst, kannst du mit einer Begleitung nach Wahl kostenlos ins Kino! Wir wünschen viel Glück! Nähere Infos zum Gewinnspiel gibt es hier...

Bitte denkt daran, dass die Kinos wegen der Corona Pandemie bestimmte Hygiene- und Abstandsregeln vorschreiben. Deshalb ist es zwingend erforderlich, dass ihr bei eurer Teilnahme euren vollständigen Namen, Adresse, E-Mail-Adresse und Rückrufnummer angebt. Diese Daten werden wir von den beiden Gewinnern an das Unternehmen Themroc weitergeben, die diese Daten ausschließlich ihrem Auftraggeber und dieser wiederum dem CinemaxX Kiel übermitteln.

Hier könnt ihr unseren Jingle zu dem Gewinnspiel hören, in dem wir das Gewinnspiel noch einmal kurz erklären. Die Moderation stammt aus der Sendung vom 01.09.2020.


Made in Abyss: Seelen der Finsternis

Wir von KielTOP verlosen 2x2 Gästelistenplätze für "Made in Abyss: Seelen der Finsternis". Made in Abyss überzeugt durch beeindruckende Animationen, eine tiefgründig-mysteriöse Geschichte und ein brilliantes Charakterdesign von Kazuchika Kise (u.a. "Ghost in the Shell: ARISE").

Die traumhaft schönen Settings tragen die einzigartige Handschrift des Artdirectors und langjährigen Studio-Ghibli-Veterans Osamu Masuyama, der auch an dem internationalen Anime-Hit "Your Name." mitwirkte.
Aufgrund des überwältigen Erfolgs in Japan wurde bereits angekündigt, dass die Geschichte rund um Reg und Riko weitererzählt werden wird.

Inhalt:

Auf ihrer Expedition sind Riko und Reg bereits bis in die fünfte Tiefenschicht vorgedrungen und ein geheimnisvolles Wesen namens Nanachi kann sie in letzter Sekunde aus misslicher Lage befreien. Die beiden überzeugen sie, sich ihnen anzuschließen und beim Abstieg zu begleiten. Während Nanachis Wissen um die tieferen Schichten der Gruppe sehr gelegen kommt, scheint auch ein Wiedersehen mit dem brutalen Lord Bondrewd unumgänglich. Denn dieser wacht am einzigen Zugang zur sechsten Tiefenschicht in Idofront und so muss sich die Gruppe im Kampf ihrem Widersacher stellen. Denn nur wenn es ihnen gelingt Bondrewd auszuschalten, können sie den Altar zur sechsten Tiefenschicht passieren und ihrem Expeditionsziel wieder ein Stück näher kommen.

Details: Made in Abyss: Seelen der Finsternis

Film Made in Abyss: Seelen der Finsternis
Kategorie Anime
Regie Masayuki Kojima
FSK 12
Sprache Deutsch
Länge 113 Minuten
Wann 29.09.2020, ? Uhr
Wo CinemaxX Kiel
Gewinnspiel via E-Mail
Deadline So. 20.09.2020, 23:59 Uhr

© 2017 Akihito Tsukushi, TAKE SHOBO/MADE IN ABYSS PARTNERS

Das Gewinnspiel

Wie ihr bei dem Gewinnspiel mitmacht:

Schreibt uns eine E-Mail an gewinn (at) kieltop.de mit dem Betreff "Made in Abyss" und verratet uns euren Lieblings-Charakter der Serie. Am Ende entscheidet das Los.


Mitmachschluss ist am Sonntag, 20.09.2020 um 23:59 Uhr, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Wichtig ist, dass ihr unbedingt euren vollständigen Vor- und Nachnamen eingebt, damit wir diesen beim CinemaxX Kiel angeben können. Außerdem ist es zwingend von Nöten, dass ihr eure Anschrift und Rufnummer mitteilt. Im Falle eines Gewinns werden diese Daten dem CinemaxX Kiel weitergegeben. Dies dient zur Rückverfolgung der Kinobesucher bezüglich der Corona Pandemie und sichert euch schnelleren Zugang zum Kinosaal.

 

Bitte auch unbedingt eine korrekte E-Mail-Adresse angeben, da die Gewinner ausschließlich via E-Mail benachrichtigt werden.

 

Bedingung für die Teilnahme an dem Gewinnspiel: Du musst mindestens 12 Jahre alt sein und deinen vollständigen Namen in der Gewinn-Mail mitteilen, da wir deinen vollständigen Namen auf die Gästeliste setzen müssen. Der Name deiner Begleitung ist für das Gewinnspiel nicht notwendig, jedoch könnte das Kino den Namen und die Kontaktdaten erfragen. Solltest du minderjährig sein, frag bitte deine Eltern um Erlaubnis.

Fun-Fact

An der deutschen Synchronisation der Serie wirkte KielTOP-Moderator Erik im Frühjahr 2018 als Synchron-Aufnahmeleiter mit.


Autor: Erik Wildfang

Kommentar schreiben

Kommentare: 0